Digitale Fangmeldung

Mit der digitalen Fangmeldung ist es nun möglich, seine Fänge schnell und einfach per Computer, Tablet oder Handy auszufüllen und abzuschicken.

*Die Fangmeldungen für das Jahr 2022 müssen noch halbjährlich abgegeben werden, also 2 Stück! Nächste Frist: 01.12.2022. Ab 2023 reicht eine Fangmeldung aus. Der späteste Abgabetermin ist immer der 01.12. eines jeden Jahres.*

Trage hier deine Mitgliedsdaten ein. Anschließend kannst du pro Fangtag 3 Fischarten eintragen. Solltest du mehr Fischarten pro Fangtag eintragen wollen, nutze einfach eine neue zusätzliche Zeile.

Solltest du so viel Fische gefangen haben, dass die Zeilen einer Fangmeldung nicht ausreichen, schicke die erste ab und fülle noch eine zweite aus.

Auch bei keinen Fängen ist eine Fangmeldung abzugeben. In diesem Fall bitte “Keine Fänge” im Feld “Nachricht” eintragen.

-> Mehr Erklärungen/Infos








    Trage hier deine gefangenen Fische pro Fangtag ein.



































    Klicke auf Senden, um deine Fangmeldungen abzugeben. Es folgen weitere Eingabemöglichkeiten.


    Weitere Fänge eintragen:





























































































































































































    Klicke auf Senden, um deine Fangmeldungen abzugeben. Sollten die Felder nicht ausreichen, fülle einfach nach dem Absenden eine weitere Fangmeldung aus.